In 9 Schritten ein Arbeitsblatt mit InDesign erstellen

In diesem Mini-Tutorial zeige ich dir, wie du in neun Schritten dein eigenes Arbeitsblatt mit InDesign erstellen kannst. Du lernst Schritt für Schritt, wie du dein Arbeitsblatt anlegst, es mit Inhalt füllst und als Download zur Verfügung stellst.

Am Ende des Artikels stelle ich dir das Arbeitsblatt als Vorlage kostenlos zum Download bereit. Du kannst die Vorlage für dein Business frei verwenden und selbstverständlich mit deinen Inhalten, deinen Farben, deiner Schrift und deinem Logo füllen.

Lass uns loslegen.

Artikelübersicht

Arbeitsblatt anlegen und einrichten

Schritt 1: Erstelle ein neues Dokument

Öffne InDesign und wähle Datei » Neu » Dokument.

Schritt 2: Einstellungen festlegen

Passe das Dokument an deine Bedürfnisse an. Du hast die Möglichkeit, ein fertiges Seitenformat auszuwählen oder du gibst deine eigenen Werte in die Felder Breite/Höhe ein. Wähle unter Ausrichtung, ob dein Dokument ein Hoch- oder Querformat werden soll. Bestätige mit OK.

Texte erstellen und formatieren

Schritt 3: Textrahmen erstellen
Jetzt wählst du in der Werkzeugleiste das Textwerkzeug aus und ziehst in deinem Dokument einen Textrahmen in der Größe, wie du ihn benötigst. Möchtest du nachträglich die Größe oder Position der Textbox ändern, kannst du dies mit den kleinen Eckpunkten am Rahmen tun.

Schritt 4: Überschrift und Text eingeben
Damit du Text einfügen kannst, sollte der Mauszeiger sich innerhalb des Textrahmens befinden. Das siehst du daran, dass in dem Textrahmen dein Mauszeiger blinkend angezeigt wird. Wenn das nicht so ist, kommst du mit einem Doppelklick wieder in den Textrahmen und kannst deinen Text eingeben.

Schritt 5: Wähle deine Schrift
Nun willst du Schriftart (1), Größe (2) und Ausrichtung (3) deiner Texte ändern. Markiere dazu deinen kompletten Text mit der Maus und gehe in die Menüleiste am oberen Rand.

Schritt 6: Jetzt wird es bunt
Über die Werkzeugleiste öffnest du den Farbwähler und suchst dir deine passende Farbe für den Text aus. Hast du bereits feste Farbwerte, kannst du diese direkt eingeben oder in den Farbfeldern anlegen.

Linien, Website, Copyright – das war’s!

Schritt 7: Linien, Linien, Linien
Damit dein Kunde auf dem Arbeitsblatt etwas schreiben kann, fügen wir Linien hinzu, die ihm später dabei helfen. Dazu benötigen wir aus der Werkzeugleiste das Linienwerkzeug (1). In der Menüleiste am oberen Rand kannst du die Stärke (2) und Farbe (3) deiner Linien eingeben.

Schritt 8: Website und Copyright-Hinweis hinzufügen
Füge in die Fuß- oder Kopfzeile deines Dokuments deine Website und einen Copyright-Hinweis hinzu.

YEAH!! – Es ist soweit. Dein Arbeitsblatt ist fertig!

Glückwunsch, du hast es bis hierher geschafft und dein erstes eigenes Arbeitsblatt in InDesign erstellt. Wirklich toll gemacht!

Dein Arbeitsblatt als PDF-Download

Schritt 9: Wandle dein Arbeitsblatt in ein PDF um
Möchtest du das Arbeitsblatt auf deiner Website als Download bereitstellen, willst du es noch in eine PDF-Datei umwandeln. So kann dein Kunde die Datei herunterladen und ausdrucken.

Wähle Datei » Exportieren. Es öffnet sich das Fenster „Adobe PDF exportieren“. Wähle dort als PDF-Vorgabe „Qualitativ hochwertiger Druck“ oder „Druckausgabequalität“ und klicke auf „Exportieren“. Danach wählst du den Speicherort für dein PDF auf deinem Rechner aus, wählst als Dateityp „Adobe PDF (Druck)“ und gibst deinem Dokument einen sinnvollen Dateinamen ohne Leer- und Sonderzeichen.

Dein Bonus

Als kleinen Bonus erhältst du mit Klick auf die Links die komplette InDesign-Vorlage des Arbeitsblattes mit zwei Seiten. Du darfst diese Vorlage für dein Business verwenden und für dich anpassen.

» Arbeitsblatt Vorlage InDesign CC 2017 (.indd, 1,3 MB)
» Arbeitsblatt Vorlage InDesign CS4 oder höher (.idml, 62 KB)

Die verwendeten Schriften aus dem Dokument kannst du dir herunterladen und sie gleich auf deinem Mac oder PC installieren:
» Open Sans (Fließtext)
» Montserrat (Überschriften)

Download

Willst du das Mini-Tutorial lieber ausdrucken und auf deinen Schreibtisch legen? Hier kannst du es dir als PDF direkt herunterladen:

» Mini-Tutorial Arbeitsblatt erstellen in InDesign (PDF, 5 MB)

Und jetzt?

Suchst du grafische Unterstützung bei deinem Projekt? Dann lass uns ganz unverbindlich über dein Projekt reden. Wenn du einfach nur eine Frage hast, melde dich jederzeit. Ich freu mich, wenn ich dir helfen kann.

Manuela Aksu Manuela ist Gründerin von Kreativcode und leidenschaftliche Grafikdesignerin aus München. Auf ihrem Blog teilt sie ihr Wissen über Grafikdesign und gibt dir nützliche und leicht umsetzbare Tipps, die du sofort für dein Business verwenden kannst.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lust auf mehr Design-Tipps?

Trag dich ein und du bekommst Antworten auf deine Design-Fragen, nützliche Tipps in Form von Anleitungen, Checklisten und lesenswerten Artikeln.

Alle wichtigen Infos , was mit deinen Daten passiert, erhältst du ausführlich auf dieser Seite.